Name: Jutta Heiler
Wohnort: Waghäusel
Hobbys: Märchenwolle, Sport, Yoga,

Singen Band + Singgruppe Hoffnungsschimmer www.hoffnungsschimmer.com

                                       Über mich

Die Wolle hat mich schon immer fasziniert. Als Kind liebte ich es zu stricken und zu häkeln.

Vor 16 Jahren habe ich die Schafwolle entdeckt. Mein erstes Projekt war eine Waldorfpuppe ( Jim Knopf ).

Dann kamen Krippefiguren an die Reihe.

Mein Material wurde immer vielfältiger und schnell filzte ich kleinere Figürchen für den Jahreszeitentisch.

Vor 6 Jahren kam ich durch eine Freundin darauf, an Kunst- und Hobbyausstellungen  teilzunehmen.

Ich hätte nie gedacht, dass das Interesse der Besucher an meinem Hobby so groß ist.

Mittlerweile findet ihr mich auf ca. 8-10 Ausstellungen im Jahr in der näheren Umgebung.

Die Termine sind auf der Seite " Ausstellungen ".

Seit 3 Jahren biete ich, auf vielfältigen Wunsch, Workshops an.


 

All meine Filzereien sind Unikate. 

Selbst wenn ich mehrere identische Figuren  fertige, sieht doch jede ein wenig anders aus.


Wenn man beginnt mit Märchenwolle zu arbeiten merkt man schnell, dass sich ein ganz eigener Fertigungsstil entwickelt. 

Am Anfang ist jedoch zu empfehlen einen Kurs zu besuchen, denn es gibt viele hilfreiche Tipps, die einem das sinnliche Vergnügen einfacher machen.